Gameskultur

News, Artikel, Reviews, Kommentare, Essays zu Games und Gameskultur

Wieso Spiele-Entwicklung transparenter werden muss

by

Wenn man den durchschnittlichen Spieler fragt, wie Videospiele entstehen, wird er wohl mit glasigen Blick überfordert antworten: „Äh, die werden programmiert?“. Tatsächlich wäre ein besseres Verständnis über Spiele-Entwicklung für jeden von Vorteil, egal ob Kunde oder Entwickler.

Review: Castlevania – Lords of Shadow 2

by

„Castlevania – Lords of Shadow 2“ ist das Finale der Lords-of Shadow-Trilogie und der vorerst letzte Teil der Castlevania-Reihe. Es kam im Februar 2014 heraus, und erhielt gemischte bis negative Kritiken. Als Fan der Castlevania-Reihe habe ich mich vergangenen Dezember endlich an das Spiel herangewagt, und gebe euch hier meine Erfahrungen wieder.

Games that own me: Don’t Starve

by

Viele haben ja das ein oder andere Spiel, das sie Jahre lang vor dem Bildschirm fesselt. Bei mir waren es ausschließlich Online-Spiele, wie Broodwar, Dota, Diablo 2. Sicher habe ich dem einen oder anderen Final-Fantasy- oder Fallout-Teil ein paar hundert Stunden in der Solokampagne gewidmet, aber kein Singleplayerspiel hat mich je so gefesselt wie Don’t Starve…

AMAZE 2015 (Bild: Robert Glashüttner)

Vagina, LED Crawler, Ferienlager: AMAZE 2015

by

Ferienlager-Zeit ist die schönste Zeit des Jahres. Beim jährlichen AMAZE im Herzen Berlins können Spielebegeisterte genau das jedes Jahr erleben. Ein bisschen chaotisch, trotzdem lehrreich aber vor allem liebevoll hebt es sich von Quo Vadis und Game Fest ab. Zusammen ergeben sie die jährliche international Gamesweek.

Konamis Gier nach Metal Gear

by

Metal Gear Solid ist Hideo Kojima. Hideo Kojima ist Metal Gear Solid. Das wird sich im Laufe des Jahres ändern. Kojima wird nach der Fertigstellung von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain die Reihe nun endgültig verlassen.